Lumos

Anleitung/Tipps

Anleitung

Profis brauchen Profi-Anleitungen und Informationen - genau das haben wir hier für Sie vorbereitet:

Das perfekte Auftragen von LUMOS

Unsere Anleitung, wie die LUMOS-Lacke am besten aufgetragen werden und optimal halten - Sie können diese Anleitung hier auch herunterladen und ausdrucken! [43 KB]

Schritt-für-Schritt:

  • Zu Beginn sollten die Nägel immer trocken und sauber sein
  • Rollen Sie beide Flaschen zwischen beiden Händen sanft, um den Lack zu mischen
  • Achten Sie beim Auftragen darauf, den Lack auch unter dem freien Nagelende zu applizieren. Das ist eine wichtige Maßnahme, um die Lackierung besonders haftfest zu machen und vorzeitiges, schnelles Absplittern oder Tip Wear zu verhindern. Diese *Umhüllung* ist bei allen Schichten notwendig!
  • Tragen Sie eine GROSSZÜGIGE Schicht LUMOS Instant Impact BOTTOM Coat auf dem kompletten Naturnagel oder Kunstnagel auf – diese „Unterlage“ verhindert Verfärbungen von hoch pigmentierten Farblacken. Haben Sie auch den letzten Nagel grundiert, ist er auf dem ersten bereits matt und trocken und Sie können sofort weiterlackieren!
  • Lackieren Sie jetzt die erste Farbschicht, dabei sollte an der Nagelhaut eine kleine Fläche frei bleiben. Dabei aber wie oben beschrieben, unbedingt um das freie Nagelende herum lackieren. Sobald der Farblack aufgetragen ist, können Sie zusehen, wie er in den Unterlack *einschmilzt*!
  • Tragen Sie je nach Nagellack bzw. Bedarf eine zweite Farbschicht auf
  • Vervollständigen Sie Ihre Lackierung mit einer GROSSZÜGIGEN Schicht LUMOS High Speed TOP Coat: nehmen Sie einen ausreichend großen Tropfen Lack auf den Pinsel und lackieren Sie mit leichter Hand OHNE Druck – denken Sie auch hier daran, das freie Nagelende zu umhüllen! Sehen Sie, wie hochglänzend Ihr Lack nun ist?
  • Ihre Lackierung wird in 10, max. 12 Minuten komplett durchgetrocknet sein, Sie benötigen KEIN Trockengebläse!
  • Aufgrund seiner außergewöhnlichen, besonderen Konsistenz können Sie beide LUMOS-Produkte bis zum letzten Tropfen verwenden – kein Eindicken, kein Verdünner notwendig!